RENAC
Thursday, 30. June 2016
Sie sind hier: RENAC International | Aktuelle Projekte

Exportinitiative Energie

Im Rahmen der Exportinitiative Energie, welche vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, bietet die Renewables Academy (RENAC) AG zu ausgewählten Technologien und Zielländern verschiedene Veranstaltungen in 2016 an:

AHK Geschäftsreisen und Informationsveranstaltungen der Exportinitiative Energie

ZielmarktThema/TechnologiefokusModul Termin Download
Nordafrika und Mittlerer Osten
Ägypten Windenergie/ PhotovoltaikInformationsveranstaltung  09.03.2016, Berlin
Ägypten PhotovoltaikAHK Geschäftsreise 29.05.-02.06.2016
Ägypten Onshore WindenergieAHK Geschäftsreise 04.-07.12.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
Ägypten Industrie: Fokus auf die Lebensmittel- und TourismusbrancheInformationsveranstaltung 12.12.2016, BerlinAnmeldeformular
Algerien Netzgebundene PhotovoltaikInformationsveranstaltung 16.02.2016, Berlin
Algerien Netzgebundene PhotovoltaikAHK Geschäftsreise 11.-15.04.2016
Marokko Windenergie (Technologien zur Eigenversorgung / Zulieferindustrie)Informationsveranstaltung 12.05.2016, Berlin
Marokko Onshore Windenergie (Technologien zur Eigenversorgung / Zulieferindustrie)AHK Geschäftsreise 10.-14.10.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
Tunesien Solarenergie mit Fokus auf Concentrated Solar PowerAHK Geschäftsreise 31.10.-04.11.2016Anmeldeformular
VAE Gebäude (inkl. EE)AHK Geschäftsreise 17.-21.04.2016
VAE Energieeffizienz in der IndustrieAHK Geschäftsreise 13.-17.11.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
Subsahara Afrika
Kap VerdenEnergieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden und Tourismus Informationsveranstaltung16.03.2016, Stuttgart
Kap VerdenEnergieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden und Tourismus AHK Geschäftsreise24.-28.06. 2016
KeniaEnergieeffizienz in Industrie & Gebäude (Warmwasser) AHK Geschäftsreise06.-10.11.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
SüdafrikaEnergieeffizienz im Gebäude AHK Geschäftsreise06.-10.06.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
SüdafrikaEnergieeffizienz in der Industrie Informationsveranstaltung22.11.2016, BerlinAnmeldeformular
Osteuropa, Zentralasien und Kaukasus
Belarus BioenergieInformationsveranstaltung08.11.2016, BerlinAnmeldeformular
Kasachstan Industrie: Fokus auf die SchwerindustrieAHK Geschäftsreise31.10.-04.11.2016Anmeldeformular
Kasachstan Energieeffizienz in der IndustrieInformationsveranstaltung14.06.2016, KölnProgramm und Anmeldeformular
Kasachstan Wind- und Solarindustrie Informationsveranstaltung19.09.2016, Berlin Anmeldeformular
Zentralamerika
KubaEnergieeffizienz und erneuerbare Energien in Industrie und Tourismus Informationsveranstaltung21.06.2016, Frankfurt am MainAnmeldeformular
KubaEnergieeffizienz und erneuerbare Energien in Industrie und Tourismus AHK Geschäftsreise19.-23.09.2016Anmeldeformular & Infos zum Zielmarkt
MexikoIndustrieAHK Geschäftsreise20.-24.06.2016

 

Die eintägigen Informationsveranstaltungen vermitteln aktuelle Informationen über die Rahmenbedingungen, Marktentwicklung, Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten im jeweiligen Zielland. Eingeladene Firmen berichten von ihren Erfahrungen aus dem Projektgeschäft und Experten aus dem Zielland stehen für Erfahrungs- und Kontaktaustausch zur Verfügung.

Die Informationsveranstaltungen dienen der Vorbereitung auf die AHK-Geschäftsreisen, können aber auch separat besucht werden. Teilnehmende Unternehmen tragen lediglich die Kosten für das Catering in Höhe von 20,00 €.

Ziel des AHK Geschäftsreiseprogramms ist es, deutschen Unternehmen den Eintritt in neue Märkte zu vereinfachen. Die jeweilige Auslandshandelskammer (AHK) vor Ort organisiert für das teilnehmende Unternehmen individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Partnern und Kunden aus Wirtschaft und Politik. Auftakt der AHK-Geschäftsreise ist eine eintägige Fachkonferenz auf der die Unternehmen ihre Produkte einem ausgewählten Zielpublikum vorstellen. Im Vorfeld der Reise wird den teilnehmenden Unternehmen zudem eine detaillierte Zielmarktanalyse mit den Profilen der jeweiligen Marktakteure übermittelt.

Im Rahmen des vom BMWi geförderten Geschäftsreiseprogramms ist die Teilnahme an dieser Reise (Fachkonferenz sowie individuelle Gesprächstermine vor Ort) kostenlos und unterliegt den De-Minimis Bestimmungen der Europäischen Union. Für Teilnehmer fallen lediglich die Reisekosten an (Flug, Hotel und Verpflegung). Die maximale Teilnehmerzahl ist auf acht deutsche Firmen begrenzt, um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Informationsreisen mit Networkingveranstaltung

ZielmarktThema/TechnologiefokusModul Auftaktveranstaltung Anmeldung
Nordafrika und Mittlerer Osten
IsraelEnergieeffizienz in Gebäuden/Infrastruktur in Städten und KommunenNetworkingveranstaltung 29.02.2016  
ÄgyptenIndustrie: Fokus auf die Lebensmittel- und TourismusbrancheNetworkingveranstaltung 07.11.2016
TunesienIndustrie: Fokus auf KWKNetworkingveranstaltung 18.04.2016
Subsahara Afrika
SüdafrikaEnergieeffizienz in der IndustrieBusiness Lunch 21.07.2016 Anmeldeformular
Osteuropa, Zentralasien und Kaukasus
AserbaidschanWind, Solar und BioenergieNetworkingveranstaltung 02.05.2016
KasachstanNetzintegrationNetworkingveranstaltung 28.11.2016 Anmeldeformular
UkraineBiomasse in der städtischen und kommunalen EnergieversorgungNetworking beim Städteforum des Osteuropavereins der deutschen Wirtschaft e.V. 26.04.2016
AserbaidschanGebäudeNetworkingveranstaltung 21.11.2016

Informationsreisen ausländischer Delegationen nach Deutschland dienen der Marktvorbereitung für den Absatz deutscher Produkte und Dienstleistungen. Ausländische Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Administration sehen sich in Deutschland Referenzprojekte im Bereich Erneuerbare Energien und Energieeffizienz an und informieren sich so über die entsprechenden Technologien.

Deutsche Unternehmen können der anwesenden Delegation im Rahmen einer Netzwerkveranstaltung ihr Unternehmen und ihre Produkte vorstellen. Hier bietet sich auch die Möglichkeit, Kontakte zu neuen Geschäftspartnern aufzunehmen oder bestehende Kontakte zu vertiefen. Die Teilnahme an den Netzwerkveranstaltungen ist kostenlos.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen, die im Rahmen der Exportinitiative Energie organisiert werden, finden Sie auf der Internetseite des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Energy-Solutions-Logo

Kontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

  • Frau Laura Scharlach
  • Tel.: +49 (0) 30-526 895 896
  • Fax: +49 (0) 30-526 895 899
  • Email: scharlach(at)renac.de
Sie mögen RENAC? Empfehlen Sie uns!
RENAC ist zertifiziert: