Dezentrale Energieversorgung mit Fokus auf Kleinanlagen (Wasserkraft, PV im Privatbereich, oberflächennahme Geothermie)

AHK Geschäftsreise - Chile


Datum:01.- 05. April 2019
Ort:Santiago de Chile (Chile)
Technologie: Solarenergie, Geothermie, Kleinwasserkraft
Zielmarkt:Chile
Zielregion:
Südamerika

Auf der Fachkonferenz am 02.04.2019 in Santiago de Chile geben relevante Akteure aus der Photovoltaik- Geothermie und Wasserkraft Branche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Chile. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem chilenischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die AHK Chile auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.




Informationen zum Zielmarkt

Nachdem in den vergangen Jahren von einem regelrechten Solarboom gesprochen werden konnte, ist diese erste euphorische Phase etwas abgeflacht, da lokale Engpässe in der Stromübertragung entstanden sind und sich somit insbesondere im einstrahlungsintensiven Norden Chiles die Preise an den Strombörsen lokal gesenkt haben. Einspeisevergütungen sind nicht vorhanden, sodass unter den Projektentwicklern direkte Abnahmeverträge durch Industriekunden nachgefragt sind. Aufgrund der sich im Wandel befindenden Klimasituation und des öffentlichen Widerstandes gegen Großprojekte bieten sich bessere Chancen für Planer von grundlastfähigen Kleinwasserkraftwerken wie z.B. Laufwasserkraftwerke ohne Staudämme. In diesem Bereich gibt es bereits deutsche Marktakteure. Ebenso bieten sich Chancen für Dienstleister mit innovativen Technologien zur Instandhaltung von größeren Wasserkraftwerken und Staudämmen. Die Geologie entlang der Andenbergkette bietet gute Ressourcen zur Nutzung der Geothermie.




Organisation und Ansprechpartner

Renewables Academy (RENAC) AG
Maria José Sasse
Tel: +49 (0) 30 526 895 879
Email: sasse[at]renac.de


Ansprechpartner (Deutschland)

Renewables Academy (RENAC) AG
Maria José Sasse
Tel: +49 (0) 30 526 895 879
Email: sasse[at]renac.de

Ansprechpartner (Zielland)

Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer (AHK)
Christoph Meyer
Junior Project Manager Smart Energy Concepts
Tel.: +56-2-2203 5320 -49
Email: cmeyer[at]camchal.cl


Anmeldung

  • Anmeldeunterlagen

Exportinitiative Energie


GEFÖRDERT DURCH