Projektleiter und Trainer für internationale Photovoltaik Weiterbildungsprojekte (m/w/d)


38,5 Stunden / Woche

Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir ab Februar 2021 einen Projektleiter und Trainer in Vollzeit (38,5 h).

Ihre Aufgaben:

  • Planung, -Durchführung, -Steuerung, und -Controlling von Weiterbildungsprojekten mit PV-Schwerpunkt (netzgekoppelt und off-grid)
  • Konzeptionierung von offenen oder kundenspezifischen Kurzzeittrainings, Online-Trainings sowie längerfristigen Ausbildungsprogrammen
  • Entwicklung anspruchsvoller, interaktiver und praxisorientierter Lehrkonzepte und Lehrmaterialien für Präsenz- und Onlinetrainings
  • Aktualisierung und fachliche Weiterentwicklung des PV-Trainingsangebots an Online- und Präsenztrainings im Themenbereich Projektentwicklung, Wirtschaftlichkeit und Technik
  • Vorbereitung und Durchführung von Trainings im In- und Ausland (virtual live oder real live)
  • Führung, Koordination und Beratung von 1-3 Projektmitarbeiter/inne/n sowie Qualitätssicherung
  • Mitarbeit bei Capacity Building-Dienstleistungen wie z.B. Capacity-Needs-Assessments, Train-the-Trainer-Programmen, Konzeption von Trainingszentren, Aufbauberatung für Trainingseinrichtungen
  • Mitwirkung bei der Angebotserstellung für den Vertriebsbereich
  • Unterstützung bei Geschäftsfeldentwicklung und Akquise sowie Vertretung der RENAC bei nationalen und internationalen Treffen und Veranstaltungen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur/in, Betriebswirt/in, Ingenieur/in o.ä.
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Projektarbeit im Bereich Photovoltaik
  • Sehr gute Projektleitungsfähigkeiten, Eigeninitiative und hohe Verbindlichkeit gegenüber Partnern, Kunden, Kursteilnehmer/inne/n und Kolleg/inn/en
  • Großes Interesse, sich aktiv mit der Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten insbesondere in der Erwachsenenbildung auseinanderzusetzen, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung als Trainer/in
  • Große Freude und Lust am Austausch mit anderen Kulturen und an der Arbeit im internationalen Kontext
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachen wie z.B. Spanisch oder Französisch wünschenswert; Auslandserfahrung ist von Vorteil
  • Interesse an und Bereitschaft zu internationalen Reisetätigkeiten

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein motivierendes, internationales und flexibles Arbeitsumfeld
  • Freundliche, offene und von Teamgeist geprägte Arbeitsatmosphäre
  • Interessante Arbeitsaufgaben weltweit mit der Möglichkeit, Prozesse zu gestalten
  • Arbeiten mit internationalen Geschäftspartnern)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt. Die Position soll schnellstmöglich besetzt werden.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns bitte bis zum 31.01.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Gehaltsvorstellung) an Sylvia Hartmann, sylvia.hartmann@renac.de.

CONTACT

Ursula Mahfoud
Legal Department and Business Administration
Tel: +49 (0)30 5 870 870 90
Fax: +49 (0)30 5 870 870 88
Email: mahfoud[at]renac.de